top of page
Indian Entry Strategies

Internationale Expansion

Maxout hilft seinen Kunden, eine fundierte Entscheidung zu treffen, in neuere Gebiete / Länder vorzudringen.

 

Das Expertenteam von Maxout arbeitet an verschiedenen Strategien, um potenziellen Investoren bei der Erkundung von Investitionsmöglichkeiten in einer wachsenden Wirtschaft zu helfen, indem es die Vision oder die Haushaltsdokumente eines Landes analysiert. Durch die Untersuchung der Faktoren, die für eine Investitionsentscheidung maßgeblich sind,

Faktoren, auf die es ankommt:

Ø  Sozioökonomischer Überblick.

Ø Branchenhintergrund im Land.

Ø Strategischer Fokus des Landes.

Ø Marktsegmentierung.

Ø SWOT-Analyse interner und externer Faktoren.

Ø Erstellen von Finanzdaten mit den erforderlichen Annahmen und Kennzahlen für Investitionen in einem Land.

1) Sozioökonomischer Überblick – herausragende Indikatoren in Bezug auf den Friedensindex des Landes (politische Stabilität), die Wachstumsrate der Wirtschaft, die Leichtigkeit der Geschäftstätigkeit, die größten Handelspartner des Landes usw.

2) Branchenhintergrund im Land, sowohl bestehende als auch potenzielle Sektoren in Bezug auf Verkehrsinfrastruktur, Beschäftigungsmöglichkeiten, Verfügbarkeit von Qualifikationen usw

3) Strategischer Fokus des Landes in Bezug auf die Staatsausgaben, allgemeines Wahlprogramm für die Zukunft. Das könnten sein


a) Zukünftige Staatsausgaben in verschiedenen Zukunfts-/Prioritätssektoren

b) Landbankentwicklungsinitiativen

c) Stärkung der Jugend, Schaffung von Beschäftigungsmöglichkeiten, medizinische und Bildungsinitiativen usw

d) Energiebezogene Projekte, Hafeninfrastruktur, bezahlbare Wohnprojekte, Straßeninfrastruktur usw

 

4)   Marktsegmentierungsanalyse, Wettbewerbsanalyse mit Fallstudien

 

5)   SWOT-Analyse in Bezug auf das Verständnis interner und externer Faktoren, die das Unternehmen beeinflussen

i) Interne Faktoren – Stärken nutzen und Schwächen mindern

ii) Externe Faktoren – Erkundung von Möglichkeiten und Minimierung von Bedrohungen

 

6)   Erstellung von Finanzdaten mit erforderlichen Annahmen und Schlüsselkennzahlen für Investitionen in einem Land

Opportunities

Eintrittsstrategien für Indien

  Seit 1991 wurde das regulatorische Umfeld für Auslandsinvestitionen konsequent gelockert, um es investorenfreundlich zu machen, was Indien in die Position einer der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften der Welt katapultiert hat. In Bezug auf die FDI-Zuflüsse für 2016 wurde es von der UNCTAD auf Platz 9 unter den attraktivsten Zielen für Inbound-Investitionen weltweit eingestuft.

 

Die indische Regierung (GoI) hat mit der Absicht, ausländische Direktinvestitionen anzuziehen und zu fördern, einen politischen Rahmen für ausländische Direktinvestitionen (FDI) geschaffen, der transparent, vorhersehbar und leicht verständlich ist.

 

Einer der wichtigsten Schritte beim Eintritt in den indischen Markt ist es, die lokale Tradition zu verstehen. Der indische Markt ist einer der farbenfrohsten, wettbewerbsfähigsten und vielfältigsten Märkte der Welt. Um den indischen Markt zu erreichen, müssen Sie sich die Zeit nehmen, sich über die Traditionen, Bräuche, sozialen Normen, gesetzlichen Richtlinien, Geschäftspraktiken, das politische System und mehr Indiens zu informieren. Es braucht Zeit, um Vertrauen zu Kunden aufzubauen, die es gewohnt sind, Geschäfte mit verwandten Spediteuren oder privaten Verbindungen zu tätigen. Sie möchten in kulturelle Empfindlichkeiten eingeweiht sein und Ihre Produktangebote aus diesem Grund anpassen.

 

Es gibt zahlreiche Vorteile, ein Handelsunternehmen in Indien zu betreiben. Es gibt viele stichhaltige Gründe für den geringen Wertzuwachs der Geschäftstätigkeit in Indien. Die Bereitstellung von Rohstoffen, Fachkräften, Technologie und geeigneten Infrastrukturzentren wie Luft, Meer und Allee erleichtert die Marktzugangsstrategien für Indien. In Indien gibt es einige nahe gelegene und nationale Hersteller mit geeigneten Fertigungszentren, die die für die Produktion des Produkts erforderlichen Komponenten liefern könnten.

 

Indien ist ein aufstrebender Markt mit einem fantastischen Potenzial für ausländische Investoren. Der indische Markt bietet Einstiegsmöglichkeiten in verschiedenen Sektoren, angefangen vom Tourismus über Textilien, Infrastruktur, Energie, Automobil, Elektrofahrzeuge, Statistikerstellung, wirtschaftliche Angebote und erneuerbare Energien.

 

Hier sind Schritte, die Sie unternehmen können, um effektiv in den indischen Markt einzudringen:

1) Erkennen Sie, dass das, was in Ihrem eigenen Land funktioniert, in Indien nicht funktioniert

2) Achten Sie auf kulturelle und soziale Unterschiede.

3) Verstehen, wie Geschäfte gemacht werden.

4) Stellen Sie sicher, dass Sie in der Nähe eine Vertretung oder Kenntnisse über den indischen Markt haben.

5) Analysieren Sie Regeln rund um Investitionen, einschließlich Vorschriften.

6) Verstehen Sie, was Sie tun müssen, bevor Sie in den indischen Markt eintreten

7) Erkennen Sie, welche Herausforderungen Sie bei Ihrer Ankunft erwarten.

8) Finden Sie heraus, wie Sie den richtigen Händler oder das richtige Händlernetzwerk finden.

9) Erstellen Sie eine Marketingstrategie, um bei lokalen Kunden erfolgreich zu sein.

Die beträchtliche Erfahrung, der Einblick und das Wissen von MaxOut über das indische Geschäftsumfeld haben uns in die Lage versetzt, internationalen Unternehmen bei der Planung und Umsetzung ihrer Indien-Eintrittsstrategie zu helfen. Unser Beraterteam verfügt über die erforderlichen Fähigkeiten und Erfahrungen, um internationalen Kunden, die nach Indien eintreten möchten, maßgeschneiderte Lösungen anzubieten.

Die von Maxout angebotenen Beratungsdienste umfassen Beratung vor dem Eintritt, wie z.

Nach der Entscheidung kann Maxout Dienstleistungen für die Unternehmensgründung, die rechtliche Dokumentation und das Erhalten  der entsprechenden Lizenzen und Genehmigungen erbringen.

Professionelle Online-Dienstleistungen – Beratungsunternehmen für indische Markteintrittsstrategien  

 Indian Market Firm in Newcastle, Emerging Market  in Jhansi, Emerging Market  in Davangere, Indian Market, Emerging Market  in Jamnagar, Beratungsfirma  in Dhulia, indische Marktfirma in Gaya, Beratungsfirma  in Jalgaon, Beratungsfirma.5cc190-8 -bb3b-136bad5cf58d_in Kurnool, indisches Marktunternehmen in Udaipur, Emerging Market  in Bellary, Beratungsunternehmen  in Sangli,

 

Consulting Firm  in Tuticorin, Consulting Firm  in Calicut, Consulting Firm  in Dunedin, Consulting Firm  in Nottingham, Beratungsunternehmen  in Bristol, Beratungsunternehmen  in Jacksonville, Emerging Market  in Salt Lake City, indischer Markt  in Salalah, Arar, Emerging Market in Abu Ḩulayfah, indische Marktfirma in Montreuil, Beratungsfirma  in St. John's,

 

Indian Market Firm in Moncton, Consulting Firm  in Jena, Indian Market in Remscheid, Indian Market Firm in Trier, Sendai, Emerging Market in Kitaku, Indian Merket in Ribeirao Preto, Indian Market Firm in Contagem, Indian Marktfirma in Sorocaba, Beratungsfirma  in Veracruz, Indian Merket in Palma, Beratungsfirma  in Salta,

bottom of page